Wann wissen Sie , dass es Liebe wird?

Gründe bestimmen, die ein Verliebtsein von einer wachsenden Liebe unterscheiden.

Liebe kann auch Schwächen zeigen. Schwächen zu zeigen ist menschlich und gibt dem Gegenüber zu verstehen, dass Sie nicht unahbar sind. Nicht nur Ihre guten Eigenschaften zu zeigen, sondern die Bereitschaft genau die Seiten Ihrer Persönlichkeit freizugeben, die Sie selbst als Schwächen bezeichnen. Wenn eine Verbindung Sie spüren lässt, dass es Liebe ist, weil die Eigenschaften, die Sie früher als negativ oder schwächen gesehen haben plötzlich als Ihre Stärken hevorgehoben werden. Die Seiten, die von vielen Menschen als negativ kritisiert und abgewertet werden. So rückt dieser Mensch Sie, ins rechte Licht und schätzt Sie umso mehr.

Es ist nicht immer leicht Schwächen zu zeigen. Vielleicht Ängstigen Sie sich, verletzt zu werden, nicht geliebt zu werden. Sein wahres Inneres zu zeigen kann eventuell auch bedeutet, von den Vorstellungen des Gegenübers abzuweichen. Doch gerade dieses Gesicht sind Sie, authentisch mit Stärken und Schwächen.

Ich wünsche Ihnen viel Spass dabei, dass zu zeigen wer Sie sind.

Geben Sie gut auf sich Acht.

Ihre Sandra Rumen